Paste your Google Webmaster Tools verification code here

SneakPeak: Stephen King liest aus Fortsetzung zu The Shining

Buch

Stephen King

Letzten Freitag hat Stephen King bestätigt, was lange nur ein Gerücht war: Ja, er arbeitet konkret an einem Nachfolger zu The Shining, und nicht nur das: Er ist sogar schon fast fertig.

In der Fortsetzung (Arbeitstitel: Doctor Sleep) geht es um Danny Torrance, Johnnys fünfjährigen Sohn. Mittlerweile ist er um die 40, arbeitet in einem Hospiz arbeitet und betreibt dort mithilfe ominöser Kräfte Sterbehilfe.

Stephen King hatte Ende 2009 seine Fans befragt, woran er als nächstes arbeiten soll: Ein Sequel zu The Shining oder den nächsten Band der gefeierten Dark-Tower-Serie. Gewonnen hat, mit nichtmal 50 Stimmen Vorsprung, Doctor Sleep. Ob das die “richtige” Entscheidung war, wird sich zeigen. Ein Kapitel dürfen wir jedenfalls schonmal hören: Stephen King hat es am Freitag in der George Mason University, Virginia, gelesen, wo er einen Preis entgegengenommen hat.

youtube=http://www.youtube.com/watch?v=Dd2lf88w-8g

Eure Meinung zum Artikel
0%
0%
0%
0%
Kommentare
Antworten

Antwoten

}
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: