Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Trailer zum neuen Disney: Wreck-it Ralph (Ralph reicht’s)

Film

Nachdem ich mich in den letzten Jahren sehr darüber beklagt habe, dass Disney (so großartig auch immer) mal wieder Geschichten neu erzählt hat, die ich in- und auswendig kenne, kommen Walts Erben im Dezember mit einem neuen Film um die Ecke, dessen Kreativität selbst Pixar alt aussehen lässt. So viel suggeriert zumindest der erste Trailer von Disneys 52. Animations-Film: Arcade-Bösewicht Wreck-it Ralph hat keine Lust mehr, gechasst, gedisst und regelmäßig von einem Hochhaus geworfen zu werden. Nachdem auch die Selbsthilfe-Gruppe für verzweifelte Spiel-Figuren nicht hilft, verlässt er seine Pixel-Welt und bricht auf ins Abenteuer.

Regisseur Rich Moore, der an den Simpsons mitgearbeitet hat und eins der Masterminds von Futurama war, hat eine geniale Cast versammelt: John C. Reilly, die brilliante Sarah Silverman und Glee/Party Down-Star Jane Lynch. Offenbar ein genauso feuchter Geek-Traum wie das großartige Ready Player One und gleichzeitig Disney-Magie pur. Wann ist endlich Weihnachten??

 

Eure Meinung zum Artikel
0%
0%
0%
0%
kommentieren
Antworten

Antwoten

}