Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Randy Blythe (Lamb of God) in Tschechien verhaftet

Musik

Der Sänger soll für den Tod eines Fans verantwortlich sein

Blythe wurde gestern (am 28. Juli 2012) in Prag vor einem Konzert seiner Band Lamb of God wegen angeblichen Totschlags verhaftet.

Während eines Gigs im Jahr 2010 war ein Fan auf die Bühe gesprungen, bei der darauf folgenden Prügelei verletzt worden und später an den Verletzungen gestorben (Interessant wäre zu wissen, wo währenddessen die Security war). Blythes Anwälte sind optimistisch, dass der Sänger bald wieder auf freiem Fuss ist und die Resolution-Tour wie geplant weitergehen kann.

 

 

Eure Meinung zum Artikel
0%
0%
0%
0%
Kommentare
Antworten

Antwoten

}