Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Mastodon in der Monster Uni

Film

Die Sludge-Rocker spielen für Mike und Sully

Die wohl bizarrste Nachricht des Tages kommt aus dem Hause Pixar, deren Monster AG-Prequel Die Monster Uni nächsten Sommer über die Leinwände flimmert. Angeblich haben sich John Lasseter & Co. die Sludge-Metal Band Mastodon ins Studio geholt, um eine Reihe von Songs für den Film aufzunehmen. Als Pixar und Mastodon-Fan freut mich das natürlich sehr – trotzdem sind das zwei Namen die ich nicht unbedingt in einem Satz erwartet hätte.

Fragt sich warum George Lucas und Steven Spielberg nicht schon die selbe Idee hatten. Schließlich hätte der Mastodon-Song „Crystal Skull“ perfekt in den letzten Indiana Jones-Film gepasst…

Vorschau gefällig? Kein Problem. Einfach den Ton beim ersten Video ausstellen und gleichzeitig das zweite (der Mastodon-Kracher “Curl of the Burl”) laufen lassen. Et voilà!

 

Eure Meinung zum Artikel
0%
0%
0%
0%
kommentieren
Antworten
  • 5. Dezember 2012 auf 21:05

    hahaha ich hab das wirklich gemacht mit dem Ton an und aus und es war erstaunlich amüsant :D Ich freu mich schon auf den Sommer…

    • 6. Dezember 2012 auf 11:49

      Ich war auch angenehm überrascht. Wizard of Oz/ Dark Side of the Moon ist es zwar nicht gerade, aber auf eine seltsame Art funktioniert es trotzdem.

Antwoten

}
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: