Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Filmkritik: The Master

Film
Überblick
Item Reviewed

The Master

Author
21. Februar 2013
Genre

Drama

Regisseur

Paul Thomas Anderson

Besetzung

Joaquin Phoenix, Philip Seymour Hoffman, Amy Adams

Drehbuch

Paul Thomas Anderson

Jahr

2012

Länge

144 Minuten

Paul Thomas Andersons neuer Film ist gleichermaßen sperrig wie faszinierend

Master PosterThe Master scheint eine Einladung für Kontroversen zu sein: Von den auffällige Parallelen zum Leben von (Scientology-Gründer und Autor der legendären Sci-Fi-Gurke Battlefield Earth) L. Ron Hubbard und dessen „Auditing“ (im Film „Processing“ genannt) bis zur Besetzung des notorischen „Publicity-Stuntman“ Joaquin Phoenix.

Wer mit diesen Erwartungen an das neue Werk von Regisseur/Autor Paul Thomas Anderson (Magnolia, There Will Be Blood) herangeht, kann sich auf eine riesige Enttäuschung gefasst machen, denn The Master ist in keiner Weise skandalträchtig. Statt dessen ist er ein hypnotisches, oft rätselhaftes Drama, dass vor allem von seinen intensiven Schauspielleistungen getragen wird. Alle drei Darsteller sind zurecht für den Oscar nominiert: Phoenix für die beste Hauptrolle, Philip Seymour Hoffman und Amy Adams als beste Nebendarsteller.

Master 01Die Handlung dreht sich um den verhaltensauffälligen Ex-Soldaten Freddie Quell (Phoenix), der bei Sektenführer Lancester Dodd (Hoffman) und dessen Frau Peggy (Adams) ein neues Zuhause findet.

Wie Andersons frühere Filme wird The Master von unkonventionell langen Takes (diesmal nicht von seinen Stamm-Kameramann Robert Elswitt) und wortlosen Montagen dominiert, die die Geduld manches Zuschauers auf die Probe stellen könnten. Die Meditation über  Freundschaft, Schuld und Abhängigkeiten ist außerdem merklich von sich eingenommen.

 

Bewertung
Wir finden:
Ihr findet:
Hier bewerten
Total
Unterm Strich

Aber auch wenn er sich hin und wieder zu ernst nimmt; The Master einer von Andersons interessantesten Filmen, und einer der besten Filme des vergangenen Kinojahres.

Gesamtwertung
User-Bewertung
Du hast dies bewertet
Eure Meinung zum Artikel
0%
0%
0%
0%
Kommentare
Antworten

Antwoten

Total

}