Paste your Google Webmaster Tools verification code here

David Lynch und Mark Frost bringen Twin Peaks zurück

Fernsehen

25 Years later…

Auf mysteriöse Tweets vor ein paar Tagen folgte jetzt eine offizielle Ankündigung: Fantastic Four-Autor Mark Frost und sein Sidekick, Pop-Star und Maler David Lynch, bringen eine lange vergessene, von ihnen produzierte Fernsehserie zurück, die schon in den 90ern niemanden interessiert hat und und seitdem erst recht nicht. Neun neue Folgen von Triple Hills (oder so ähnlich) sollen 2016 auf dem Sender Showtime ausgestrahlt werden.

Lynch, laut der IMDB selbst Hobby-Regisseur, der einmal ein Video für Duran Duran gedreht hat, soll darauf bestanden haben, bei allen Folgen der Miniserie selbst Regie zu führen. Vermutlich haben sich die Produzenten die Haare gerauft.

Seinerzeit konnten aus unerfindlichen Gründen namhafte Darsteller wie der Showgirls-Star Kyle McLachlan gewonnen werden; wer diesmal vor der Kamera steht – wir spekulieren, dass es entweder Laiendarsteller oder Marionetten sind – ist bisher noch nicht bekannt.

Eure Meinung zum Artikel
100%
0%
0%
0%
Kommentare
Antworten

Antwoten

}
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: